Unternehmen

|

Headquarters

|

Kontakte

|

Home

|

 

 

 
 
 
 
 
 
HYDRAULIKKOMPONENTEN
 
 
    Hydraulische Winden
    Hydrospeicher
    Hydraulikaggregate
    Hydraulikzylinder
    Mengenteiler
    Wegeventil
    Hydraulikfilter
    Hydraulikdichtungen
    Hydrauliksysteme
    Hydraulikmotoren
    Hydraulikpumpen
    Wärmetauscher
    Antriebstechnik
    Hydraulikventile
    Seilwinden
 
 

» Home » Hydraulikzylinder

 
Hydraulikzylinder

 

 

D&D Ricambi Srl: Hydraulikzylinder

 
Der Hydraulikzylinder ist der ausführende Bestandteil in der Hydraulik. Er ist der hydraulische Verbraucher, der die Energie des hydraulischen Mediums in nützliche Arbeit umsetzt. Seine Eintrittsgröße ist das Hydraulikmedium unter Druck, das auf die Kolbenoberfläche des Hydraulikzylinders wirkt. 

Dadurch bewirkt es eine geradlinige Bewegung des Kolbens und infolgedessen der Kolbenstange, die mit der Last verbunden ist. So wird die Energie des hydraulischen Mediums in eine steuerbare Kraft umgewandelt, die in einer geraden Linie wirkt. Das Medium ist in der Regel Hydrauliköl, in der Hydraulik werden aber auch andere synthetische Öle und Emulsionen und immer häufiger auch Wasser verwendet (Wasserhydraulik).

Anwendungsgebiete

Hydraulikzylinder werden überall dort eingesetzt, wo der Einsatz großer Kräfte notwendig ist. Das ist in allen Industriezweigen der Fall, am häufigsten jedoch:

MASCHINENBAU
Im Maschinenbau werden Hydraulikzylinder bei Transportanlagen, Aufzügen, Hydraulikpressen, Umformungsmaschinen, Werkzeugmaschinen, automatisierten Produktionslinien, Maschinen zur Kunststoffumformung, beim Bau ökologischen Produktionsmaschinen eingesetzt ...

LANDWIRTSCHAFT
In der Landwirtschaft werden Hydraulikzylinder für Arbeitsmaschinen verwendet (Traktoren, Mähdrescher, Heulader ...), für Traktoranschlüsse, Stallgeräte, hydraulische Holzspalter ...

BAUWESEN
Im Bauwesen setzt man Hydraulikzylinder an Arbeitsmaschinen ein (Bagger, Bulldozer, Radlader) und für Anschlüsse, Aufzüge, zur Materialaufbereitung ...

SCHIFFSBAU
Im Schiffsbau nutzt man Hydraulikzylinder für Transportgeräte, Steuerung, Hebewerke ...

ENERGIETECHNIK 
In der Energietechnik werden Hydraulikzylinder meist in Wasserkraftwerken zur Steuerung von Schleusen und zur Regulierung des Wasserdurchlaufs eingesetzt ...

NAHRUNGSMITTELINDUSTRIE
In der Nahrungsmittelindustrie für Transportbänder, Verarbeitungslinien ...

AUTOMOBILINDUSTRIE

LUFTFAHRTINDUSTRIE 

Einteilung der Hydraulikzylinder
Im Hinblick auf die Arbeitsweise werden Hydraulikzylinder in doppeltwirkende, einfachwirkende, Plungerzylinder und Teleskopzylinder eingeteilt.
 

DOPPELTWIRKENDER HYDRAULIKZYLINDER
Doppeltwirkende Hydraulikzylinder sind die verbreitetste Art von Zylindern. Ein doppeltwirkender Zylinder führt die Arbeitsbewegung in beide Richtungen aus, indem die Schubkraft um das Verhältnis der Oberflächen zueinander größer ist als die Zugkraft.

DOPPELTWIRKENDER HYDRAULIKZYLINDER MIT DOPPELSEITIGER KOLBENSTANGE
Er hat eine Kolbenstange auf beiden Seiten der Kolbenfläche. Die Volumen in beiden Druckkammern sind daher immer gleich und deshalb ist auch die Einfahr– und Ausfahrgeschwindigkeit des Zylinders immer gleich.

EINFACHWIRKENDER KOLBEN–HYDRAULIKZYLINDER
Der einfachwirkende Kolbenzylinder zeichnet sich dadurch aus, dass er die Arbeitsbewegung nur in eine Richtung ausführen kann. Die Rückwärtsbewegung wird durch eine Last, eine Feder oder eine andere externe Kraft ermöglicht. In der Regel ist die Arbeitsbewegung das Ausfahren des Zylinders, also handelt es sich um einen Schubzylinder. Die Arbeitsbewegung kann aber auch ein Einfahren des Zylinders sein. Einen solchen Zylinder nennt man Zugzylinder.

PLUNGERZYLINDER
Zu den einfachwirkenden Zylindern zählt auch der Plungerzylinder, in den kein eigentlicher Kolben eingebaut ist, da die Kolbenstange selbst als Kolben wirkt. Also ist die Arbeitsfläche des Kolbens der Durchmesser der Kolbenstange. Da sie keinen Kolben haben, müssen sie zusätzlich axial geführt werden.

TELESKOPZYLINDER
Teleskopzylinder oder Mehrstufenzylinder bestehen aus mehreren ineinandergebauten Zylindern. Dabei übernimmt das Zylinderrohr auch die Rolle der Kolbenstange. Sie können zwei, drei, vier, fünf oder sogar sechs Stufen haben. Sie werden meist in Fällen eingesetzt, in denen die Einbaulänge des Zylinders geringer ist als der erforderliche Arbeitshub. Die Mehrzahl der Teleskopzylinder ist einfachwirkend, es gibt aber auch doppeltwirkende Teleskopzylinder.

TANDEMZYLINDER
Bei Tandemzylindern handelt es sich um zwei miteinander verbundene Zylinder. Die Kolbenstange des ersten Zylinders arbeitet durch den Boden des zweiten Zylinders und schiebt so dessen Kolben. Auf diese Weise wird durch die größere effektive Oberfläche der beiden Kolben eine größere Kraft erzielt, trotz eines relativ kleinen Zylinderdurchmessers und eines unveränderten Arbeitsdrucks.

 

 

 

 

 
 
 

RUFEN SIE UNS

 
Unser Lager hat Tausende von Artikeln zur Auslieferung bereit. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot.
 

E-MAIL

 
 

UNTERNEHMENSBROSCHÜRE

 

BRANDS

 
 

ÜBERSETZER

 

 

FOLGEN SIE UNS

 
  Seguici su Twitter   Seguici su Google +   Seguici su Youtube
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
D&D Ricambi Srl ist ein international führender Anbieter von innovativer hydraulischer Antriebs und Steuertechnik in der Mobil und Stationärhydraulik.

Mit hoher technischer Kompetenz begleiten wir die Projekte unserer Kunden von der Projektphase bis zum serienreifen Produkt
D&D Ricambi Srl bietet kundenspezifische Lösungen für kleine quantitatives
 
SP 231 Km 80,176 - 70026 Modugno (Ba)
Fax +39 080.5352723  e-mail:info@dedricambi.it

 

 

D&D Ricambi Srl - P.IVA 04306560725 - worldwide - hydraulic components uk - hydraulikkomponenten deutschland - ru - ch - tr - created by www.omnilink.it